logo
Suche

Im Bereich Übergang Schule-Beruf werden Berufsorientierungsmaßnahmen für Schüler mit Behinderung durchgeführt.  Diese besuchen Förderschulen mit den Schwerpunkten

 „Lernen“ und „ganzheitliche Entwicklung“. Auch berufsbildende Schulen sind mit ihren Berufsvorbereitungsjahren in das Projekt eingebunden.  Zu den aktuellen Partnerschulen erhalten Sie Informationen in den unten angegebenen Büros.

 

Kontakt


Fachdienste für Arbeit und Integration
Bogenstraße 53a, 56073 Koblenz
Telefon:            0261 / 92 16 6 - 0
Telefax:            0261 / 92 16 6 - 20

YW5uYS5iYWplcnNraUBzdGlmdHVuZy1iZXRoZXNkYS5kZQ== 

Fachdienste für Arbeit und Integration          
Ravenéstr. 55. 56812 Cochem
Telefon:            02671 / 91 71 8 - 16
Telefax:            0261 /  92 16 6 - 20

Y2hyaXN0aW5lLmNsZW1lbnNAc3RpZnR1bmctYmV0aGVzZGEuZGU=               

Fachdienste für Arbeit und Integration
Büro Simmern:
Kontakt:           Vor dem Tor 3, 55469 Simmern
Telefon:            06761 / 91 75 26
Telefax:            06761 / 91 75 36

Büro Boppard:
Kontakt:           Mainzer Straße 8, 56154 Boppard
Telefon:            06761 / 91 75 26
Telefax             06761 / 91 75 36

Y2hyaXN0aW5lLmNsZW1lbnNAc3RpZnR1bmctYmV0aGVzZGEuZGU=