logo
Suche

Fußballstiftungen zu Gast bei der Stiftung Bethesda-St. Martin

BOPPARD Am 06. Oktober um 19.00 h trifft sich die LOTTO-Elf zu einer Partie gegen die Ü 40 Auswahl des Rhein-Hunsrück-Kreises im BOMAG-Stadion. Der Erlös geht an die Werkstatt für behinderte Menschen in Sinzig, die von der Flutkatastrophe stark betroffen war.
Zum Pressegespräch luden jetzt die Verantwortlichen von „Fußball Hilft“, der Stiftung des Fußballverbandes Rheinland, von „Kick for Help“, der Bopparder Fußballstiftung, und von Special Olympics, dem Sportverband für Menschen mit geistiger Behinderung in die Stiftung Bethesda-St. Martin ein.  In der Cafeteria der Rheinwerkstatt wurde über deren Arbeit informiert. Ihre Aufgabe besteht vornehmlich darin, die Inklusion im Sport und im Fußball zu fördern.
 
Ein ausführlicher Bericht folgt im Rhein-Hunsrück-Anzeiger.
 
24.09.2021


Zurück zur Übersicht
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK