logo
Suche
Das Angebot Inklusionsberater wendet sich an behinderte und/oder psychisch erkrankte Menschen. Das Ziel der Beratung, die die verschiedensten Lebensbereiche betreffen kann, ist die gemeinsame Entwicklung von Lebens- und Arbeitsperspektiven und damit einer Förderung der gesellschaftlichen und beruflichen Teilhabe.
 
Angesprochen sind Menschen aus den Arbeitsagenturbezirken Koblenz-Mayen und Bad Kreuznach.
 
Das Angebot ist kostenfrei und vertraulich.
 
Wir sind tätig  
im Auftrag des
 
191028_Landesamt_Logo
 
 

 

Kontakt:
 
Jutta Menningen-Hassinger
(Dipl. Sozialpädagogin)
Bogenstraße 53a | 56073 Koblenz
Tel. 0261 921 66-15 | Fax: 0261 921 66-20
anV0dGEubWVubmluZ2VuQHN0aWZ0dW5nLWJldGhlc2RhLmRlIA==
 
Ingrid Husemann
(Dipl.-Pädagogin)
Bogenstr. 53a | 56073 Koblenz
Tel. 0261 921 66-18| Fax: 0261 921 66-20
aW5ncmlkLmh1c2VtYW5uQHN0aWZ0dW5nLWJldGhlc2RhLmRl
 
Karin Michel
(Integrationsberaterin)
Mannheimer Str. 203 | 55543 Bad Kreuznach
Tel. 0671 970 64 93 | Fax: 0671 298 58 67
a2FyaW4ubWljaGVsQHN0aWZ0dW5nLWJldGhlc2RhLmRl
 
Vor dem Tor 3 | 55469 Simmern
Tel. 06761 917 526 | Fax: 06761 917 536
a2FyaW4ubWljaGVsQHN0aWZ0dW5nLWJldGhlc2RhLmRl
 

Stand: Oktober 2019 

 





 

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK