logo
Suche

Radeln für Umwelt und Fitness

KOBLENZ Im Rahmen der bundesweiten Klimaschutz-Aktion „Stadtradeln“ hat sich auch ein Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bethesda-St. Martin gGmbH an der Koblenzer Regionalveranstaltung beteiligt. Die zehn Radlerinnen und Radler legten im dreiwöchigen Aktionszeitraum zusammen 2.788 km zurück und ersparten gegenüber der Autonutzung der Umwelt so 429,2 kg CO2. Im kommunalen Ranking nach Gesamtkilometern belegte das Team dem 27. Platz (von 77). Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass die erstplatzierten Teams jeweils über 100 Teilnehmer/innen umfassen. Im kommunalen Ranking nach Kilometern pro Teilnehmer/in belegte das Bethesda-Team sogar den 10. Platz mit 297 km pro Kopf (Ralf Schulze)

Zurück zur Übersicht
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK