logo
Suche
    Prev Next

    Fördern, beraten und begleiten – die betriebliche Sozialarbeit

     

    Die Betriebsangehörigen sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens. Für die meisten Menschen haben Arbeit und Beschäftigung einen hohen Stellenwert und häufig ist „der Job“ neben der eigentlichen Funktion des „Geld verdienen“ auch Quell schöpferischer Freude und Sinnfindung. Da die persönliche Lebenszufriedenheit häufig unmittelbare Auswirkungen auf die Arbeitsmotivation hat, ist das Unternehmen am Wohl der Mitarbeitenden besonders interessiert und bietet ihnen ein umfassendes Beratungsangebot: vertraulich, kompetent und kostenlos.

    Die betriebliche Beratungsstelle für soziale Angelegenheiten ist zuständig für die sozialen Fragen im Betrieb und steht jedem Mitarbeitenden kostenlos zur Verfügung. Wir unterstützen und beraten.

    Persönliche Beratung

    • Herausforderungen im Leben und bei der Arbeit
    • individuelle Begleitung und Unterstützung
    • (Psycho-)soziale Beratung
    • Bewältigung von Krisen
    • Hilfe bei gesundheitlichen Angelegenheiten
    • Existenzprobleme und Schulden
    • Todesfall in der Familie
    • Trennung/Scheidung

     

    Weitere Informationen erhalten Sie bei:

    Stefan Nick
    Betriebssozialarbeit
    Telefon: 06742 / 89 74 95 7
    Mobil: 0151-12232225
    c25pY2tAYmVzdC1ib3BwYXJkLmRl

     

    Andrea Ehrlich
    Dipl.-Sozialarbeiterin
    Telefon: 06742 / 86 24 3
    Mobil: 0170-3076578
    YWVocmxpY2hAYmVzdC1ib3BwYXJkLmRl  

     

     

    Gerne sind die Mitarbeitenden der Betriebssozialarbeit bereit, die Mitarbeiter bei der Bewältigung alltäglicher persönlicher und organisatorischer Herausforderungen zu unterstützen.

    Ein hervorragendes Netzwerk zu den Tochtergesellschaften der Stiftung Bethesda-St Martin sowie zu den lokalen Gesundheits- und Versorgungseinrichtungen tragen zur unbürokratischen und schnellen Hilfe bei. Darüber hinaus werden die Mitarbeiter der Betriebssozialarbeit immer dort aktiv, wo Menschen im beruflichen Zusammenhang aufeinandertreffen. Regelmäßig sind die Sozialarbeiter in den Betriebszweigen der BEST gGmbH zu Besuch und beraten Fachanleiter, Vorgesetzte und Mitarbeiter. Selbstverständlich werden die persönlichen Angaben nach den gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzes nach § 20 Strafgesetzbuch vertraulich behandelt.

    Teamentwicklung

    • Konfliktmanagement
    • Fachberatung, Schulung von Vorgesetzten und Führungskräften

     

    Antragsstellung und Sachbearbeitung

    • Fachdienstliche Stellungnahmen
    • Förderanträge
    • berufliche Rehabilitation

     

    Gesundheitsförderung

    • Information und Aufklärung zur Gesundheitsprävention
    • Betriebliches Eingliederungsmanagement

     

    Arbeitserprobung und Qualifizierung

    • Organisation und Begleitung von Einstiegsqualifizierungen und Praktika
    • Leistungsbegutachtung und Profilerstellung
    • Berufsberatung nach Rehabilitation und Erkrankung

     

    Hier finden Sie uns:

    BEST gGmbH
    Mainzer Str. 8
    56154 Boppard

     


     

     

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK