logo
Suche

Praxistag

Seit 2009 ist der Integrationsfachdienst (IFD) der Bethesda-St. Martin gGmbH  zertifizierter Anbieter für flankierende Projekte zur Vor- und Nachbereitung des Praxistages gem. § 48 SGB III.

Auftraggeber:
 
191028_Landesamt_Logo                                  190829_BA_Logo
 
Die Seminare und Unterstützungsmaßnahmen werden zusätzlich zum Regelangebot des Unterrichts konzipiert und enthalten die folgenden Kernelemente, die als  Bausteine  gebucht werden können:
  • umfassende Informationen zu Berufsfeldern (allgemein und speziell)
  • Interessenserkundung
  • Strategien zur Berufswahl - und Entscheidungsfindung
  • Fachpraktische Erfahrungen durch Einbindung des Lernortes Betrieb/betriebliche Praktika
  • Reflexion von Eignung, Neigung und Fähigkeiten zur Verbesserung der Selbsteinschätzung
  • Realisierungsstrategien
  • Sozialpädagogische Begleitung und Unterstützung während der Maßnahme.
 
Folgende Angebote können nicht separat gebucht werden, dürfen aber Bestandteil eines Projektes nach § 48 SGB III sein:
  • Bewerbungstraining;
  • individuelle Begleitung der Teilnehmenden (Coaching);
 
Die Projekte haben Realitätsbezug, vorrangig handlungsorientierte Methoden werden eingesetzt.  Die Schülerinnen und Schüler sollen  bei der Entwicklung ihrer Entscheidungs- und Handlungskompetenz unterstützt werden.

 

Kontakt:
 
Spitzley

Anna Myke
(Sozialarbeiterin B.A.)
Vor dem Tor 3 | 55469 Simmern
Tel. 06761-917 526 | Fax: 06761-917 536
YW5uYS5zcGl0emxheUBzdGlmdHVuZy1iZXRoZXNkYS5kZQ==
 
Stand: 06/2021

 

 

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK